kleine Schriftgröße normale Schriftgröße große Schriftgröße

Bestattung

Wenn das Leben sich dem Ende zuneigt oder zu Ende gegangen ist, sind wir als Kirchengemeinden gerne für Sie da. Jedes Kirchenmitglied hat das Anrecht auf eine kirchliche Bestattung. Gerne begleiten die Pfarrer auch den letzten Weg und feiern das Hausabendmahl oder sind für eine Aussegnung ansprechbar.

Bei Sterbefällen ist der Pfarrer des Wohnsitzes Verstorbener Ihr Ansprechpartner. Die Anmeldung der Beerdigung und die Terminabsprache erfolgen in der Regel über das Bestattungsinstitut.

Im Mittelpunkt des Trauergesprächs steht vor allem der verstorbene Mensch, um sein Leben und Sterben im Trauergottesdienst unter den Segen Gottes zu stellen. Nach der Beisetzung laden wir Sie auch zum Sonntagsgottesdienst ein, in dem wir Ihren Verstorbenen in die Fürbitte der Gemeinde einschließen. Gleiches gilt für den Totensonntag des Trauerjahres, der Ihnen eine Möglichkeit des gemeinsamen Gedenkens der Verstorbenen in einem Gottesdienst bietet.

Corona-Virus: Aktuelle Änderungen

Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen im öffentlichen und privaten Leben machen auch im Bereich der Bestattung folgende Schritte notwendig:

  • Die städtischen Trauerhallen sind geschlossen.
  • Beerdigungen finden im kleinsten Kreise (Verwandte 1. Grades) unter freiem Himmel statt.
  • Ein öffentliches Gedenken wird nach dem Ende der unser aller Alltag betreffenden Einschränkungen in Form eines besonderen Gottesdienstes auf dem Friedhof stattfinden.
  • Wir werden zur Beisetzung die Glocken läuten, so dass Sie sich zu Hause im Gebet verbinden können.
  • Die Gemeindeglieder werden ausdrücklich aufgefordert, Beerdigungen NICHT zu besuchen, sofern sie nicht zum engsten Kreis zählen.
  • Alle, die sich von einem Verstorbenen verabschieden möchten, bekommen die Gelegenheit dazu zu späterer Zeit.

Uns ist bewusst, dass das sehr schmerzlich ist. Aus Gründen der gegenseitigen Sorge füreinander sind diese Einschränkungen zur Zeit aber unumgänglich.

Für seelsorgerliche Telefonate stehen die Pfarrerinnen und Pfarrer der jeweiligen Kirchengemeinde zur Verfügung.

TOP

© 2020 Die Evangelischen Kirchengemeinden in Bad Nauheim  ·  Kontakt