kleine Schriftgröße normale Schriftgröße große Schriftgröße

Herzlich Willkommen in Bad Nauheim!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Kirchen und Gemeinden sowie ihren Angeboten. Diese Homepage ist eine gemeinsame Initiative aller evangelischen Kirchengemeinden in Bad Nauheim.

Die evangelischen Kirchengemeinden in Bad Nauheim orientieren sich an den Empfehlungen der EKHN zum Umgang mit Corona: Es bestehen keine verpflichtenden Schutzmaßnahmen mehr. In geschlossenen Räumen, insbesondere bei gemeinsamen Gesang, sollten aber weiterhin Masken getragen und auf Abstand geachtet werden. Bei erwartet voller Auslastung der Kapazitäten können abweichende Regeln festgelegt werden.

Bitte informieren Sie sich im Terminkalender, welche Gottesdienste und Veranstaltungen als Livestream oder für die persönliche Teilnahme unter besonderen Bedingungen stattfinden.


in Bewegung während der Sommerfreizeitin Bewegung während der Sommerfreizeit

Kinder wieder unterwegs

Sommerfreizeit im Vogelsberg

KERNSTADT    Zwei Jahre mussten sie warten. Jetzt konnten sich 17 Kinder wieder auf den Weg zur Sommerfreizeit machen. Gemeindepädagogin Regina Reitz und ihre vier Helferinnen luden während der Sommerferien in den in der Gemeinde Mücke gelegenen Flensunger Hof ein. Das vielschichtige Programm umfasste eine Buchstaben-Schnitzeljagd, Basteln oder den Besuch des Schottener Vogelparks. Einen Höhepunkt stellte der Gottesdienst dar. Die Kinder hörten die Geschichte von Noah und seiner Arche und malten sie ihrem Vordermann oder ihrer Vorderfrau auf den Rücken. Anschließend bastelten sie bunte Regenbogenarmbänder als Symbol der Hoffnung und des Friedens sowie als Erinnerung an die endlich wieder stattfindende Sommerfreizeit. (20.09.2022)


Auf dem Katharinenhof

Neuer Erntedankgottesdienst in Schwalheim

SCHWALHEIM-RÖDGEN    Menschen trinken und essen. Manchmal denken sie auch darüber nach, wo alles herkommt: aus der Natur, gewachsen auf der Erde. In christlicher Tradition danken die Gläubigen der Ernte. Die Bedeutung des Festes in den vergangenen Jahren geschwunden, vielleicht weil die Ernte immer technischer wird, vielleicht weil das Vertrauen in das Wirken Gottes auf die Natur verlorengeht. Gleichzeitig zeigen die vergangenen Dürresommer, dass volle Scheunen keine Selbstverständlichkeit sind. Motive gab es also genug für Schwalheimer Gemeindemitglieder um Kerstin Jung, Stefanie Duch und Thomas Emich bereits im Juni mit den Vorbereitungen für das Erntefest zu beginnen. Etliche Feierabendstunden investierten sie, um eine riesige Erntekrone zu erstellen. Sie wird für alle Gottesdienstteilnehmer am 2. Oktober auf dem Schwalheimer Katharinenhof zu sehen sein. Um 14:00 Uhr startet das Fest. Nach dem Gottesdienst stehen leckere Kuchen der Landfrauen zum Verzehr bereit. Auch die Kinder werden ihre Freude habe: Ein nostalgisches Kinderkarussell und etliche Spiele warten auf sie. Erntedank soll ein großes Fest werden. Menschen wollen trinken und essen – und dankbar sein, am 2. Oktober in Schwalheim. (15.09.2022)


Pfarrer Böhm bei seiner SommerandachtPfarrer Böhm bei seiner Sommerandacht

Ökumenisches Sommerfest

Seniorinnen feiern vor der Wilhelmskirche

KERNSTADT    Am 13. Juli fand der Ökumenische Seniorennachmittag als richtig schönes Sommerfest statt. Zur Feier des Tages waren die Tische liebevoll vor der Wilhelmskirche eingedeckt worden. Große Sonnenschirme spendeten Schatten, und bunte Fähnchen flatterten in der lauen Sommerbrise. Pfarrer Rainer Böhm hielt eine kurze Andacht mit Seifenblasen. Die Senioren freuten sich über frische Waffeln mit Kirschen und Sahne. Als besondere Attraktion ging ein Zauberer mit kleinen Tricks von Tisch zu Tisch. Gegrillte Würstchen und Brötchen rundeten diesen außergewöhnlichen und unterhaltsamen Ökumenischen Seniorennachmittag ab. Satt und zufrieden verabschiedeten sich alle in die Sommerpause bis zum vierzehn September. Dann treffen wir uns in Sankt Bonifatius. (26.07.2022)


Gemeinsam klären, wo der Weg hinführt.Gemeinsam klären, wo der Weg hinführt.

Meinungen der Mitglieder

Einladung zur Umfrage über die Entwicklungen vor Ort

Die Entkirchlichung der Gesellschaft schreitet voran. Kirchenmitgliedern und -vorständen ist es daran gelegen, dass die christliche Botschaft lebendig bleibt. Organisatorisch haben sich die Kirchengemeinden deswegen zu einem Kooperationsraum zusammengeschlossen.

In einem ersten Schritt haben sich die Kirchenvorstände der beteiligten Gemeinden zusammengesetzt und sich viele Ideen zu einer möglichen Ausrichtung gemacht. Dabei haben sie „Wünsche“ formuliert, wie sie sich eine Weiterentwicklung der Kirche in der eigenen Gemeinde und im Kooperationsraum vorstellen könnten. Die Ideen der Gemeindemitglieder sollen in die Diskussionen einfließen. Die hier vorsgestellte Umfrage möchte deren Meinungen erheben. Deshalb bitten wir Sie, daran teilzunehmen. Weitere Möglichkeiten zur Einbindung und zum Austausch werden folgen.

Zunächst geht es in dieser Umfrage um die Themen, die für die Erarbeitung der Pfarrdienstordnung wichtig sind. Da die Pfarrdienstordnung im gesamten Kooperationsraum gelten soll, nutzen wir Kirchengemeinden auch denselben Fragebogen, um vergleichbare Antworten zu erhalten. Wenn Sie hier klicken, kommen Sie direkt zur Umfrage. (21.07.2022)


Volltextsuche!

Nutzen Sie gerne die Volltextsuche am Bildschirmrand oben: Geben Sie ein Stichwort als Suchbegriff ein, und alle Seiten, die das Suchwort enthalten, werden aufgelistet. Auch der Menüpunkt "Sitemap" hilft Ihnen, den Überblick über die umfangreichen Inhalte dieser Homepage mit fast 300 Seiten zu behalten.

Übrigens: Ein Klick auf "Evangelisch in Bad Nauheim" oben rechts bringt Sie zu dieser Startseite zurück.

TOP

© 2022 Die Evangelischen Kirchengemeinden in Bad Nauheim  ·  Kontakt