kleine Schriftgröße normale Schriftgröße große Schriftgröße

Herzlich Willkommen in Bad Nauheim!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Kirchen und Gemeinden sowie ihren Angeboten. Diese Homepage ist eine gemeinsame Initiative aller evangelischen Kirchengemeinden in Bad Nauheim.

Die evangelischen Kirchengemeinden in Bad Nauheim orientieren sich an den Empfehlungen der EKHN zum Umgang mit Corona: Es bestehen keine verpflichtenden Schutzmaßnahmen mehr. In geschlossenen Räumen, insbesondere bei gemeinsamen Gesang, sollten aber weiterhin Masken getragen und auf Abstand geachtet werden. Bei erwartet voller Auslastung der Kapazitäten können abweichende Regeln festgelegt werden.

Bitte informieren Sie sich im Terminkalender, welche Gottesdienste und Veranstaltungen als Livestream oder für die persönliche Teilnahme unter besonderen Bedingungen stattfinden.


Olga Borodina (rechts) als Leuchtturm der Kantorei mit KV-Mitglied Hans-Jürgen EnglertOlga Borodina (rechts) als Leuchtturm der Kantorei mit KV-Mitglied Hans-Jürgen Englert

Schallendes Jubiläum

Festlicher Gottesdienst zum Bestehen der Kantorei Wettertal

SCHWALHEIM-RÖDGEN    Zum Gotteslob begann der Jubiläumsgottesdienst am 26. Juni. „Laudate Dominum, omnes gentes“ (Lobet den Herrn, alle Völker) von Heinrich Schütz war das erste Stück, das die Kantorei Wettertal anstimmte zu ihrem dreißigsten Jubiläumsjahr unter Leitung von Olga Borodina. Sie dirigierte souverän zum Ehrentag, ihr leicht dezimiertes Ensemble im Blick. Die Chorleiterin hatte Siana Rieck, Sophia Wohl und Esko Rieck dazu geholt. Die jungen Musikerinnen mit ihrem großen Talent an den Streichinstrumenten unterstützten die Singenden beim ersten Stück, bauten gefühlvoll ein Intermezzo vor den Fürbitten und dem Vaterunser ein. Für den Kirchenvorstand sprach Hans-Jürgen Englert, der betonte, dass es zwar kirchlicherseits unüblich sei, ein Jubiläum zum dreißigsten Jahrestag zu feiern. Die Kantorei und die Leitung von Olga Borodina machten dies aber zur Selbstverständlichkeit. Schließlich hätten sie bei etlichen Gottesdiensten mitgewirkt. Zusammen mit Stefanie Duch überreichte er einen Blumenstrauß und kleinere Geschenke zum Zeichen des Dankes.

Jonathan Kreuder an Klavier und Orgel begleitete Kantorei und Gemeinde beim Gesang ausdrucksstark. Im Anschluss an den auch Olga Borodina sichtbar berührenden Gottesdienst lud die Kantorei zu einer kleinen Feier vor die Kirche. Hier beglückwünschten etliche Gottesdienstbesucher die Mitwirkenden für die kontinuierliche musikalische Begleitung im Wettertal. (29.06.2022)


Informationen zur neuen Orgel Dankeskirche - auch in SteinfurthInformationen zur neuen Orgel Dankeskirche - auch in Steinfurth

Rosen und Musik

Orgelbaukreis beim Rosenfest

STEINFURTH, KERNSTADT    Der Orgelbaukreis der Dankeskirche Bad Nauheim ist am 17. Juli ab 09:00 Uhr beim Rosenfest in Steinfurth vertreten. Gleich neben der Rosenkirche bewirtet er die Gäste in der Pfarrscheune mit Kaffee, Kuchen und kalten Getränken. Der Erlös ist zugunsten des Orgelprojekts. Dort können sich auch Interessierte über die neue Orgel informieren, welche die renommierte Firma Orgelbau Klais aus Bonn bauen wird. Für die "Klangquelle im Herzen Bad Nauheims" sprudelt an diesem Tag auch Orgelwein und Orgelsecco vom Weingut Trenz im Rheingau - auch zum Mitnehmen. Am Tag zuvor, Samstag, 16. Juli, 17:00 Uhr findet ein Benefizkonzert für die Orgel in der Dankeskirche statt. Der Tenor Dan Martin vom Collegium Vocale Gent interpretiert zusammen mit Kantor Frank Scheffler an der Orgel u.a. Werke von Bach und Mendelssohn. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. (24.06.2022)


Gemeinsam klären, wo der Weg hinführt.Gemeinsam klären, wo der Weg hinführt.

Meinungen der Mitglieder

Einladung zur Umfrage über die Entwicklungen vor Ort

Die Entkirchlichung der Gesellschaft schreitet voran. Kirchenmitgliedern und -vorständen ist es daran gelegen, dass die christliche Botschaft lebendig bleibt. Organisatorisch haben sich die Kirchengemeinden deswegen zu einem Kooperationsraum zusammengeschlossen.

In einem ersten Schritt haben sich die Kirchenvorstände der beteiligten Gemeinden zusammengesetzt und sich viele Ideen zu einer möglichen Ausrichtung gemacht. Dabei haben sie „Wünsche“ formuliert, wie sie sich eine Weiterentwicklung der Kirche in der eigenen Gemeinde und im Kooperationsraum vorstellen könnten. Die Ideen der Gemeindemitglieder sollen in die Diskussionen einfließen. Die hier vorsgestellte Umfrage möchte deren Meinungen erheben. Deshalb bitten wir Sie, daran teilzunehmen. Weitere Möglichkeiten zur Einbindung und zum Austausch werden folgen.

Zunächst geht es in dieser Umfrage um die Themen, die für die Erarbeitung der Pfarrdienstordnung wichtig sind. Da die Pfarrdienstordnung im gesamten Kooperationsraum gelten soll, nutzen wir Kirchengemeinden auch denselben Fragebogen, um vergleichbare Antworten zu erhalten. Wenn Sie hier klicken, kommen Sie direkt zur Umfrage. (06.06.2022)


mehr als Rührseligkeit - das Willkommensgeschenkmehr als Rührseligkeit - das Willkommensgeschenk

Willkommensgruß für Zugezogene

„Wir kümmern uns rührend um Sie“

SCHWALHEIM-RÖDGEN    Die Stadt Bad Nauheim mit ihren angeschlossenen Ortsteilen ist Zuzugsgebiet. Die Kommune hat in den vergangenen Jahren unterschiedliche Neubaugebiete erschlossen. Jetzt kommt ein neues in Rödgen dazu. Dies stellt einen Grund dafür dar, warum sich der Kirchenvorstand darüber Gedanken gemacht hat, wie die Zugezogenen angemessen begrüßt werden. Ergebnis der Überlegungen ist die Aktion: „Wir kümmern uns rührend um Sie“. Neue Gemeindemitglieder erhalten einen Kochlöffel und dazu ein Heft mit Rezepten. Daneben liegt ein Willkommensbrief der Gemeinde. Sie stellt damit heraus, Ansprechpartner in verschiedenen Lebenslagen zu sein: für diejenigen, die spirituelle Angebote suchen, die möchten, dass ihnen zugehört wird und mit ihren Kindern Anschluss finden wollen im kirchlichen Leben. (10.05.2022)


Volltextsuche!

Nutzen Sie gerne die Volltextsuche am Bildschirmrand oben: Geben Sie ein Stichwort als Suchbegriff ein, und alle Seiten, die das Suchwort enthalten, werden aufgelistet. Auch der Menüpunkt "Sitemap" hilft Ihnen, den Überblick über die umfangreichen Inhalte dieser Homepage mit fast 300 Seiten zu behalten.

Übrigens: Ein Klick auf "Evangelisch in Bad Nauheim" oben rechts bringt Sie zu dieser Startseite zurück.

TOP

© 2022 Die Evangelischen Kirchengemeinden in Bad Nauheim  ·  Kontakt